News

ISO-Revisionen – So führen Sie eine Stakeholderanalyse durch

Der 14. September 2018 rückt näher. An diesem Tag laufen alle Zertifikate ab, die noch nach ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 ausgestellt wurden. Unternehmen, die Wert auf einen nahtlosen Übergang auf die neue Normversion legen, sollten schnellstmöglich handeln.

Inzwischen hat ISO 9001:2015 zugelegt: Kunden der DQS beispielsweise sind bis dato zu rund 60 % umgestiegen. Dennoch bleibt auch hier ein gutes Drittel, das diesen Schritt noch vor sich hat.

Genau genommen stehen dafür nur noch acht Monate Zeit zur Verfügung. Die DQS empfiehlt wegen des notwendigen Puffers von 90 Tagen für eventuelle Korrekturmaßnahmen das Zertifizierungsaudit zur Umstellung auf die neue Norm bis spätestens Juni 2018. Nur so kann eine zertifikatslose Zeit zuverlässig vermieden werden.

Die Stakeholderanalyse: Ermittlung der interessierten Parteien

Nach wie vor ist die systematische Ermittlung der relevanten interessierten Parteien zusammen mit ihren Erwartungen und Bedürfnissen ein Thema, das nicht jedes Unternehmen verinnerlicht hat. Bestimmte interessierte Parteien werden teilweise gar nicht als solche wahrgenommen, auch werden die Wechselwirkungen mit ihnen nicht immer erkannt.

Um Unternehmen bei der Ermittlung der interessierten Parteien zu unterstützen, hat die DQS eine Vorlage und Anleitung für die Stakeholderanalyse geschaffen.


Die Unterlagen stehen Ihnen in deutscher und englischer Sprache kostenfrei auf unserer Homepage zur Verfügung:

Workshops & Vorbegutachtungen

Um Unternehmen bei der Umstellung auf ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 zu unterstützen, bieten wir im In- und Ausland umfassende Workshops an:

  • Am  Januar 2018 bieten wir ein letztes Mal die Chance, sich in unserem öffentlichen Revisionsworkshop über die Änderungen zu informieren. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung! (Link)
  • Die Revision der Normen ISO 9001 und ISO 14001 haben das risikobasierte Denken zu einem wesentlichen Grundstein jedes Managementsystem gemacht. Wie Sie zum Risikomanagement-Profi werden, erfahren Sie in unserem zweitägigen Workshop in Frankfurt am Main. (8.-9. November, Link)
  • Für Inhouse Schulungen und Vorbegutachtungen, sprechen Sie bitte Ihren Kundenbetreuer an.

Share:Share on LinkedInShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

About the Author

Dr. Thijs Willaert is Director of Marketing & Communication at DQS CFS GmbH

×
Show

flag_64_0e507f Immer informiert: Melden Sie sich für den DQS CFS Newsletter an! Monatliche Updates zu CSR, Audits & Managementsystemen

Jetzt anmelden