Verifizierung Nachhaltigkeitsbericht

DQS verifiziert den Symrise Nachhaltigkeitsbericht

Dr. Thijs Willaert Soziale Verantwortung

Vor einigen Monaten hat Symrise, einer der weltweit größten Hersteller von Duft- und Geschmackstoffen, die DQS mit der Verifizierung seines Nachhaltigkeitsberichtes beauftragt. Nach intensiver Prüfung haben wir nun das finale Assurance Statement ausgestellt.

Eine Verifizierung durch eine unabhängige Instanz wie die DQS ist ein bewährter Weg um die Glaubwürdigkeit von Nachhaltigkeitsberichten sicherzustellen. Symrise veröffentlicht bereits seit 2006 jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht und geht jetzt mit der Verifizierung durch die DQS einen weiteren Schritt in Richtung größtmöglicher Transparenz.

Der Verifizierungsprozess

GRI WorkshopAls Grundlage für die Berichterstattung hat Symrise sich auf die G4-Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) verlassen. Die Verifizierung verlief auf Basis des Assurance Standards AA1000, welcher ein einheitliches Werkzeug für die Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten liefert. Die Verifizierung des Symrise Berichtes entspricht einer sogenannten Typ 2- Prüfung, die zwei Komponenten umfasst:

  • Eine Prüfung des Nachhaltigkeitsmanagements und der Einhaltung der drei AccountAbility Prinzipien (Siehe AA1000 APS Standard)
  • Eine Prüfung aller Angaben bezüglich der Umwelt- und Nachhaltigkeitsperformance hinsichtlich Vollständigkeit und Relevanz. Diese umfasst Kennzahlen, Indikatoren sowie weitere nicht-finanzielle Daten

Abgedeckt von der Verifizierung wurden alle Kennzahlen und Angaben für die Zeitspanne Januar bis Dezember 2014.

Ergebnis: Das Assurance Statement

GRI Assurance Statement AA1000

Das Assurance Statement können Sie hier einsehen.

Auf Basis der oben beschriebenen Methodik kam das Auditteam zu dem Schluss, dass der Symrise Nachhaltigkeitsbericht das Nachhaltigkeitsprofil des Konzerns angemessen und glaubwürdig darstellt. Die DQS bestätigt, dass alle Angaben und Kennzahlen in dem Bericht mit der nötigen Sorgfalt ermittelt wurden und der Gesamtbericht sich durch ein hohes Maß an Genauigkeit auszeichnet. Das Assurance Statement können Sie hier einsehen.

Herr Dr. Helmut Frieden, Vice President Corporate Sustainability bei Symrise ist daher mehr als erfreut. „Seit 2006 veröffentlicht Symrise einen Nachhaltigkeitsbericht. Seitdem haben wir kontinuierlich die Nachhaltigkeitsberichterstattung bis zu einem GRI Level A weiterentwickelt. Gleichzeitig haben wir jährlich die Nachhaltigkeitsziele und -programme in die Unternehmensstrategie integriert. Die externe Zertifizierung ist der nächste logische Schritt, der unseren Stakeholdern zudem eine zusätzliche Sicherheit gibt.

Die DQS als externen Zertifizierer haben wir ausgewählt, weil wir zusammen mit ihr seit 1992 unsere Prozesse und Management-Systeme kontinuierlich verbessern konnten. Zudem hat die DQS seit Jahren die Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung auch unserer ausländischen Standorte vorgenommen.“

Den vollständigen Symrise Nachhaltigkeitsbericht können Sie hier einsehen.

Symrise_Logo.svgSymrise entwickelt, produziert und vertreibt Duft- und Geschmackstoffe sowie kosmetische Grund- und Wirkstoffe sowie funktionale Inhaltsstoffe. Mit einem Umsatz von 1,830 Mrd. € im Geschäftsjahr 2013 und einem weltweiten Marktanteil von etwa 11 % gehört das Unternehmen zu den Top 4 im globalen Markt der Düfte und Aromen. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist in 35 Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Dr. Thijs Willaert Administrator
Dr. Thijs Willaert is Director of Marketing & Communication at DQS CFS GmbH
Folgen
×
Dr. Thijs Willaert Administrator
Dr. Thijs Willaert is Director of Marketing & Communication at DQS CFS GmbH
Latest Posts