DQS CFS zertifiziert TARGOBANK für Business Continuity Management

Constanze Illner Neuigkeiten

Als erste Privatkundenbank und als zweite Bank in Deutschland überhaupt hat die TARGOBANK jetzt eine Zertifizierung für ihr Business Continuity Management System (BCM) erhalten. DQS CFS, eine akkreditierte Auditgesellschaft, hat das System des Düsseldorfer Bankhauses auf Herz und Nieren geprüft und nach dem internationalen Standard ISO 22301 zertifiziert.

Die Norm ISO 22301 spezifiziert Anforderungen an Unternehmen, die ein dokumentiertes Kontinuitätsmanagementsystem unterhalten möchten, um sich so präventiv auf Betriebsunterbrechungen vorzubereiten. „Mit der Zertifizierung nach ISO 22301 bewegt sich die TARGOBANK in einem sehr exklusiven Kreis. Die Auszeichung zeigt, dass wir mit unseren Prozessen und Maßnahmen im Branchenvergleich Standards setzen“, so Tim Wolters, Abteilungsleiter für Sicherheit und Business Continuity Management der Targobank.

TARGOBANK-ISO 22301 Business Continuity Management Zertifizierung_DQS CFS

Tim Wolters (links), Simone Humpert (rechts)

Bei dem von der DQS CFS durchgeführten Audit konnte die Bank unter anderem mit ihrem ganzheitlichen Ansatz punkten: „Beim Thema Business Continuity Management geht es bei vielen Unternehmen hauptsächlich nur um Maßnahmen rund um den Ausfall eines Gebäudes – etwa aufgrund eines Stromausfalls“, erläutert Simone Humpert, Business Continuity Managerin bei der TARGOBANK. „Wir hingegen betrachten das Thema deutlicher vielschichtiger: Auch Personal-, Dienstleister- und Systemausfälle sind mögliche Auslöser einer Betriebsunterbrechung und müssen dementsprechend in die Betrachtung mit einbezogen werden.“

In Vorbereitung auf das umfangreiche Audit, identifizierte die Bank in einem Zeitraum von anderthalb Jahren alle Prozesse und Anwendungen, die bei einem Ausfall den reibungslosen Betrieb der Bank gefährden könnten. In diesem Rahmen wurden umfangreiche Analysen durchgeführt, die von den erfahrenen Auditoren der DQS CFS auf die Übereinstimmung mit dem ISO 22301 Standard überprüft wurden. Des Weiteren kontrollierten die international tätigen Auditoren inwieweit die im ISO 22301 geforderten Tests und Übungen für den Ernstfall durchgeführt wurden und ob die Führung der TARGOBANK in das BCM eingebunden ist.

Das Business Continuity Management System muss nun ständig überwacht und periodisch von der Auditgesellschaft überprüft werden. So wird der Betrieb des Systems verbessert und die Zertifizierung aufrechterhalten.

ISO 22301-Zertifizierung mit DQS CFS

Interessierten Kunden stellen wir folgende Dienstleistungen zur Verfügung:

  • Interne und externe Schulungen sind für Unternehmen auf Nachfrage verfügbar
  • Voraudits und Lückenanalysen
  • DQS ist eine akkreditierte Stelle für die Zertifizierungnach ISO 22301

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder melden Sie sich für unseren Newsletter an, um regelmäßige Updates über Zertifizierungen und Standards zu erhalten.

Constanze Illner Administrator
Constanze Illner is Marketing & Communication Officer at DQS CFS GmbH
×
Constanze Illner Administrator
Constanze Illner is Marketing & Communication Officer at DQS CFS GmbH
Latest Posts
  • Ethical Trade and Responsible Sourcing BRC
  • Wassereffizienz-Managementsysteme
  • DQS-Global-Compact-2018