Sustainable Finance – DQS CFS ist für die Verifizierung von Climate Bonds zugelassen

Constanze Illner

„Das Climate Bonds Standard und Zertifizierungsschema ist ein Fair-Trade-ähnliches Kennzeichnungssystem für Finanzanlagen“, so beschreibt sich die Climate Bonds Initiative selber. Mit der Zertifizierung können Bonds gekennzeichnet werden, die mit dem Pariser Übereinkommen konform sind, also dazu beitragen, den Klimawandel auf zwei Grad zu begrenzen. Eine gemeinnützige und innovative Initiative – daher freuen wir uns sehr, dass wir ab sofort für die Verifizierung von Climate Bonds zugelassen sind.

Für das Jahr 2019 schätzt die Ratingagentur Moody’s das Volumen von neu ausgegebenen Green Bonds auf bis zu 200 Milliarden Dollar. Im Moment noch ein Bruchteil des Weltmarktes – aber, das Segment wächst rasant. Was „grün“ oder „nachhaltig“ eigentlich heißt ist jedoch im Moment noch nicht eindeutig geklärt und die Frage beschäftigt viele Investoren. Denn, mit der zunehmenden Bedeutung von Sustainable Finance wächst der Druck auf Investoren, Umwelt-, Sozial- und Governancekriterien (ESG) zu berücksichtigen.

Die steigende Relevanz von Sustainable Finance hängt auch mit den Plänen der Bundesregierung zusammen. Deutschland soll führender Standort in dem Bereich werden, so für die Transformation und Umsetzung der Agenda 2030 sorgen und einen Beitrag zur Erreichung der Pariser Klimaschutzziele und der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung leisten. Auch auf europäischer Ebene ist das Thema Sustainable Finance auf dem Tisch. Der EU-Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums wurden bereits im März 2018 veröffentlicht. Der Trend im Bereich nachhaltige Investments geht demnach steil nach oben. Um die Entwicklung jedoch wirklich nachhaltig zu gestalten, braucht es zuverlässige Standards.

Eine Zertifizierung – viele Vorteile

Das Climate Bonds Standard und Zertifizierungsschema bringt als wissenschaftlich fundierter Standard für die Zertifizierung von klimafreundlichen Finanzanlagen viele Vorteile für Emittenten mit sich. Investoren können durch die Zertifizierung sicherstellen, dass die Anlage wirklich als nachhaltiges Investment gilt, ohne eigene Umwelt-Due Diligence durchführen zu müssen. Darüber hinaus werden alle zertifizierten Bonds auf der Climate Bonds Website gelistet. Die Anlagen erreichen so ein größeres, internationales Publikum. Nicht zuletzt können Emittenten durch die Zertifizierung ihren Fokus auf emissionsarme Projekte demonstrieren und so ihre Reputation verbessern.

Dr. Sied Sadek, Geschäftsführer der DQS CFS ist von der Initiative überzeugt: „Mit der Climate Bonds Zertifizierung lichtet sich das Dickicht, das im Moment im Bereich Nachhaltiges Investment vorherrscht. Von der damit einhergehenden Transparenz profitieren alle – Emittenten, Investoren und unser Klima.“ Grund genug eine Zertifizierung anzustreben. Angesprochen ist jegliche Organisation die bestrebt ist, emissionsarme Projekte zu finanzieren oder zu refinanzieren, etwa Projektentwickler, Versorgungswirtschaft, Erstausrüster und Banken. Das Programm ist derzeit verfügbar für Bonds mit Beteiligungen an: Solarenergie, Windenergie, Geothermalenergie, Meeresenergie, Wasser-Infrastruktur, emissionsarmer Transport & emissionsarmes Bauen. Weitere Branchenkriterien befinden sich in der Entwicklung.

DQS – Ihr Zertifizierungspartner

DQS ist Ihr Partner bei der Zertifizierung von Climate Bonds. Wir planen stressfreie Verifizierungen, verlassen uns ausschließlich auf erfahrene Auditoren, schaffen durch aussagekräftige Auditberichte zusätzlichen Mehrwert und führen Sie durch den gesamten Zertifizierungsprozess. DQS ist zugelassen, weltweit Climate Bonds Verifizierungen durchzuführen. Unsere Anerkennungsurkunde können Sie hier herunterladen.

Weiterführende Informationen

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu der Climate Bonds Zertifizierung und zum Zertifizierungsprozess. Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder melden Sie sich für unseren Newsletter an, um regelmäßige Updates zu erhalten!

Constanze Illner Administrator
Constanze Illner is Marketing & Communication Officer at DQS CFS GmbH
×
Constanze Illner Administrator
Constanze Illner is Marketing & Communication Officer at DQS CFS GmbH
Latest Posts