Pflanzenbasiert – neuer BRCGS Standard in Arbeit

Constanze Illner

„Der Ansturm auf den Beyond Meat Burger ist erwartungsgemäß hoch. Ansprechpartner vor Ort melden, dass das Produkt in vielen Supermärkten innerhalb weniger Minuten ausverkauft war.“ Meldungen wie diese zeigen: Pflanzenbasierte Produkte werden immer beliebter. Die sich verändernden Kaufgewohnheiten stellen Unternehmen jedoch vor Herausforderungen, denn pflanzenbasierte Produkte sind relativ neu. Ein neuer BRCGS Standard soll Unternehmen helfen, Kundenbedürfnisse zu befriedigen, gleichzeitig die Markenreputation zu schützen und Risiken zu minimieren. Alle Infos zum Plant-Based Certification Program (PBCP) hier:

Gewissheit sowohl für Hersteller als auch für Verbraucher – das verspricht die Zertifizierung nach der ersten Ausgabe des BRCGS Plant-Based Certification Program (PBCP). Die Entwurfsversion befindet sich derzeit in der öffentlichen Befragung. Grundlage des neuen Standards ist ein umfassendes Managementsystem, das Hersteller bei der Produktion von pflanzenbasierten Produkten unterstützen soll. Es enthält einsatzfähige Kriterien die sicherstellen, dass pflanzenbasierte Produkte frei von tierischen Bestandteilen sind.

Die Vorteile

Marken und Produkte können durch das Managementsystem effektiv und langfristig Fehler vorbeugen, die für die Reputation ein großes Risiko darstellen. Sollte es trotz aller Maßnahmen zu einem Fehler kommen, hilft PBCP das Problem schnell zu identifizieren und die Risiken und Abweichungen zu managen. Für die Reputation ist eine PBCP Zertifizierung von Vorteil, denn sie hilft Marken und Produkten, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Durch das PBCP Markenzeichen auf der Verpackung können Verbraucher zukünftig sichergehen, dass sie nicht unbewusst tierische Produkte konsumieren. So können sie schnelle, informierte Entscheidungen treffen. Langfristig wird die wachsende Verfügbarkeit von pflanzlichen Produkten die Expansion des Marktes vorantreiben. Bei Verbrauchern wird das Vertrauen in die Produkte steigen, die Verfügbarkeit pflanzenbasierter Produkte wird erhöht, genauso wie die Auswahl.

Zeitplan

Die Entwurfsversion wird derzeit überarbeitet.

Weiterführende Informationen

Sobald PBCP zugelassen ist, ist die DQS ist Ihr Partner bei der Zertifizierung. Wir stehen Ihnen zur Seite – mit einer reibungslosen Auditplanung, erfahrenden Auditoren und tiefgehenden Auditberichten.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Hier werden Sie pünktlich über alle Neuigkeiten in Bezug auf Plant-Based Global Standard Ausgabe 1 informiert.

Constanze Illner Administrator
Constanze Illner is Marketing & Communication Officer at DQS CFS GmbH
×
Constanze Illner Administrator
Constanze Illner is Marketing & Communication Officer at DQS CFS GmbH
Latest Posts