Gender Awareness Training: E-Learning-Kurse für Unternehmen und Auditoren

Constanze Illner Neuigkeiten

Spätestens seit dem Hashtag #MeToo ist klar: Genderbasierte Gewalt und Belästigung ist weit verbreitet – auch am Arbeitsplatz. Sowohl persönlich als auch wirtschaftlich hat die strukturelle Chancenungleichheit erhebliche negative Auswirkungen. Zeit, umzudenken und sich der Problematik anzunehmen! Mithilfe unserer e-Learning Kurse können Unternehmen und Auditoren ihre Genderkompetenz stärken: Für ein sichereres Arbeitsumfeld, erhöhtes Wohlbefinden der Mitarbeiter und allgemeine Chancengleichheit. Zwei Kurse stehen ab sofort zur Verfügung: Das Gender Awareness Foundation Training richtet sich gezielt an Unternehmen. Das Gender Awareness & Social Auditing Techniques Training ist speziell auf Auditoren zugeschnitten. Im Folgenden stellen wir Ihnen beide Kurse vor.

Genderbasierte Gewalt und Belästigung ist weltweit an der Tagesordnung. Offizielle Zahlen des European Institute for Gender Equality besagen, dass jede dritte Frau in der Europäischen Union ab dem Alter von 15 Jahren mindestens einmal im Leben körperliche und/oder sexuelle Gewalt erlebt. Jede zweite Frau erfährt sexuelle Belästigung und jede zwanzigste Frau wird vergewaltigt.  Und es sind nicht nur Frauen, die in unserer Gesellschaft von geschlechtsbasierter Gewalt betroffen sind. Die nachteiligen Auswirkungen von genderbasierter Gewalt und Belästigung sind erheblich, unabhängig davon, ob die Gewalt am Arbeitsplatz auftritt oder außerhalb.

Das wirft natürlich die Frage auf „Was tun?“ Es ist an der Zeit, bestehende Vorurteile abzubauen und ein tiefgreifendes Bewusstsein für die Problematik zu entwickeln. Unser Gender Awareness Foundation Training ist genau darauf ausgelegt. Es hilft Unternehmen, das Thema proaktiv anzugehen und persönliches Leid, wirtschaftliche Verluste und Reputationsschäden vorzubeugen.

Für Auditoren haben wir das Gender Awareness & Social Auditing Techniques Training entwickelt. Der e-Learning Kurs vermittelt ein umfassendes Verständnis der Problematik sowie Techniken, die Auditoren befähigen, gendersensible Audits durchzuführen. Basierend auf internationalen Standards und Konventionen erhalten Sie durch die e-Learning Kurse umfassendes Wissen, basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen – sorgfältig gestaltet und interaktiv.

Gender Awareness Foundation Training

Das Gender Awareness Foundation Training ist darauf ausgelegt, Teilnehmer für das Thema Gender und genderbasierte Gewalt und Diskriminierung zu sensibilisieren. Durch fundiertes Wissen werden die Teilnehmer befähigt, bestehende Annahmen zu dekonstruieren. Das Training ist somit eine Methode, die es Unternehmen ermöglicht, das Bewusstsein der Mitarbeiter zu schärfen. So können Sie zu einer sichereren Arbeitsumgebung beitragen und einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leisten.

Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Das Training ist universell anwendbar, richtet sich jedoch insbesondere an Mitarbeiter im Bereich Management und HR. Für Unternehmen mit einem höheren Risiko für Gewalt und Belästigung ist der e-Learning Kurs besonders relevant.  

Mehr erfahren

Gender Awareness & Social Auditing Techniques Training

Nahezu alle Sozialstandards beinhalten die Forderung nach einem Arbeitsumfeld, frei von jeglicher Diskriminierung und Belästigung. Überwältigende Beweise zeigen jedoch, dass dies für viele Arbeiter/innen keineswegs der Realität entspricht. 

Das Gender Awareness & Social Auditing Techniques Training vermittelt Auditoren tiefgreifende Kompetenzen in Bezug auf genderspezifische Audittechniken. Teilnehmer lernen die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Risikofaktoren kennen und erfahren durch ausführliche Informationen und interaktive Interview-Szenarien, wie sie in Bereichen wie Lohn, Arbeitszeiten und Managementsystemen gendersensibel handeln. Mit dem Abschluss des Kurses sind Auditoren in der Lage, eine geschlechtsspezifische Perspektive in bestehende Auditverfahren zu integrieren.

Mehr erfahren

Noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns! Aktuelle Neuigkeiten rund um das Thema Nachhaltigkeit erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter.

Constanze Illner Administrator
Constanze Illner is Research & Communication Officer at DQS CFS GmbH
Folgen
×
Constanze Illner Administrator
Constanze Illner is Research & Communication Officer at DQS CFS GmbH
Latest Posts