Der Termin passt nicht?

Wir bieten auch Inhouse-Trainings an! …

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[STORNIERT] Root Cause Analysis Training (ATP)

28/05/2020

Dauer: 1 Tag

Kursbeschreibung: In diesem Kurs erhalten Teilnehmer ein umfassendes Verständnis der Ursachenanalyse, eng. Root Cause Analysis (RCA). Wir erläutern die Bedeutung von RCA und zeigen den Teilnehmern, wie die tiefere Ursache von Problemen/ Fehlern/ Abweichungen ermittelt wird und wie geeignete Maßnahmen getroffen werden können. Dieses Wissen ist nicht nur bei der Implementierung von Anforderungen der BRCGS Standards sehr nützlich. Die Ursachenanalyse spielt bei allen Managementstandards eine tragende Rolle und muss bei jeglicher Art von Abweichung durchgeführt werden – egal ob interne Fehler, Beschwerden, Produktrückrufe oder externe Faktoren. Das Training bereitet Sie optimal auf diese wichtige Aufgabe vor.

Zielgruppe:

Berater; Auditoren; Mitarbeiter des Qualitäts- und Sicherheitsmanagements in der Herstellung, Lagerung/Vertrieb und Einzelhandel; BRCGS Experten

Lernziele:

Nach Abschluss des Kurses können Teilnehmer:

  • Root Cause Analysis definieren
  • Die Unterschiede zwischen Symptomen und RCA verstehen
  • Die Rolle und die Bedeutung von RCA in Übereinstimmung mit den BRCGS Standards verstehen
  • Gebräuchliche Methoden zur Durchführung der RCA anwenden
  • Ein RCA durchführen und es effektiv dokumentieren

Geleitet wird das Training von Frau Christine Flöter.

Hinweis
Im Anschluss an das Training gibt es eine abschließende Prüfung. Teilnehmer, die die Mindestpunktzahl von 60 % erreichen, erhalten das offizielle BRCGS Zertifikat „Root Cause Analysis
Teilnahmezertifikat: ja
point_of_interest_64_0e507f DQS CFS GmbH, August-Schanz-Straße 21, 60433 Frankfurt am MainTrainingsort kann Änderungen unterliegen
clock_64_0e507f 10:00 bis 16:30 Uhr (Uhrzeit kann Änderungen unterliegen)
credit_card_64_0e507f Die Teilnahmegebühr beträgt 595,- EUR zzgl. MwSt. pro Person. Im Preis inbegriffen sind Arbeitsunterlagen, Essen, Getränke sowie eine Teilnahmebescheinigung.

Was sind Approved Training Partners (ATPs)?

Approved Training Partners (ATPs) sind international anerkannte Trainer, die qualifiziert sind, Auditoren, Standorte, Berater und Einzelhändler in Bezug auf die BRCGS Standards zu schulen. Eine von ihnen ist Christine Flöter. Sie ist bei der DQS CFS für alle IFS, BRCGS und Qualitäts- und Sicherheitsstandards verantwortlich. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich der Zertifizierung ist Frau Flöter eine Expertin auf dem Gebiet Lebensmittel und Verpackung.

Kurse, die unter dem ATP-Siegel stehen, wurden inhaltlich von BRCGS erstellt, in Zusammenarbeit von Experten des BRCGS Technical Team und Autoren der Global Standards. Die Trainings werden von BRCGS kontinuierlich an die neusten Standard-Entwicklungen angepasst und sind somit zuverlässige, BRCGS validierte Wissensquellen. Hier können Sie auf die BRCGS ATP Seite zugreifen.

Details

Datum:
28/05/2020

Veranstalter

DQS CFS GmbH
Telefon:
+496995427-200
E-Mail:
info@dqs-cfs.com
Website:
www.dqs-cfs.com