Der Termin passt nicht?

Wir bieten auch Inhouse-Trainings an! …

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: IFS Food Version 7 & Remote Surveillance Checks

15/04/2020

Die Veröffentlichung von Version 7 des IFS Food Standards ist für Ende Sommer 2020 angesetzt. Für zertifizierte Standorte bringt die Revision einige bedeutende Änderungen mit sich. Wie Sie sich auf ein erfolgreiches Audit nach der neuen Version vorbereiten können, erfahren Sie in unserem Webinar am 15. April 2020. Die Informationen, die im Webinar besprochen werden, entstammen der Entwurfsversion von IFS Food 7 und den Erkentnissen des IFS Working Group Meetings.

Zu den Änderungen zählen unter anderem die Anforderungen an die Lebensmittelsicherheitskultur, Konkretisierungen für ausgelagerte Prozesse sowie mehrere kleinere Anpassungen. Unsere Auditorin beleuchtet bei dem Webinar nicht nur die strukturellen Änderungen, sondern bietet auch Hilfestellung bei der Interpretation von ausgewählten Forderungen und veranschaulicht die Neuerungen anhand von Fallbeispielen. So können Sie sich einen umfassenden Überblick über die Änderungen verschaffen und sich auf eine reibungslose Umstellung vorbereiten.

Des Weiteren wird unsere Auditorin und IFS Expertin auch auf die sogenannten IFS Remote Surveillance Checks eingehen. Diese hat IFS als optionale Unterstützung für Unternehmen entwickelt, die aufgrund der Corona-Pandemie nicht fristgerecht IFS Audits wahrnehmen können.

Referentin
Geleitet wird das Webinar von Auditorin und IFS Working Group Mitglied Frau Christine Flöter. Bei der DQS CFS ist Frau Flöter für alle IFS, BRCGS und Qualitäts- und Sicherheitsstandards verantwortlich. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich der Zertifizierung ist Frau Flöter eine Expertin auf dem Gebiet Lebensmittel und Verpackung

Hinweis: Der Termin passt Ihnen nicht? Am 21.10.2020 findet ein IFS Präsenzworkshop statt.

Teilnahmezertifikat: ja
point_of_interest_64_0e507f GoToMeeting
clock_64_0e507f 10:00 bis 14:30 Uhr (inkl. 30 Minuten Pause)
credit_card_64_0e507f Die Teilnahmegebühr beträgt 380,- EUR zzgl. MwSt. pro Person. Im Preis inbegriffen sind Arbeitsunterlagen und eine Teilnahmebescheinigung.

Was sind die DQS Trainings?

Als Zertifizierungsgesellschaft für Standards wie zum Beispiel IFS, BRC, ISO 22000 und FSSC hat die DQS eine einzigartige Normenkompetenz aufgebaut: Vor dem Hintergrund hunderter Begutachtungen können unsere Auditoren bestens einschätzen, welche Anforderungen Unternehmen häufig vor Herausforderungen stellen – und wie Sie potentielle Probleme vermeiden. Genau dieses Wissen vermitteln wir bei den Trainings.

Sie sind noch kein DQS-Kunde? Melden Sie sich gerne an – wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Details

Datum:
15/04/2020
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

DQS CFS GmbH
Telefon:
+496995427-200
E-Mail:
info@dqs-cfs.com
Website:
www.dqs-cfs.com